ack the Ripper

Ein unheimlicher Abend in London, 1888: Dichter Nebel lässt kaum die nächsten Straßenecken im East End erkennen. Plötzlich zerreißt ein gellender Schrei die Stille – und eine dunkle, vermummte Gestalt verschwindet in der Nacht.

Klick aufs Bild öffnet das Video

Klick aufs Bild öffnet das Video

Zurück bleibt eine frisch gemeuchelte Leiche und ein weiteres Rätsel für Scotland Yard. Jack the Ripper hat wieder zugeschlagen! Sie glauben, der berüchtigte Mörder sei längst im Ruhestand? Weit gefehlt. Er ist mitten unter den Gästen und steht vielleicht schon hinter Ihnen – beim Grusel-Dinner, das an der Themse spielt.

Auf dem Ermittlungsplan:

  • 3 ½ Stunden Gänsehaut, perfekt inszeniert in 5 Akten
  • 4-Gänge-Menü

Termine

Zur Zeit stehen leider keine öffentlichen Termine an. Bitte tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um hinsichtlich neuer Termine auf dem Laufenden zu bleiben.

Bilder

Hier sehen Sie einige Impressionen des Events "Jack the Ripper".
Zum vergrößern klicken Sie bitte auf ein Bild.

Exklusivbuchungen

Für Gruppen ab 50 Personen organisieren wir gerne individuelle Gruseldinner an Ihrem Wunschtermin.

Die meisten Programme lassen sich auch an einer Location Ihrer Wahl durchführen.
Wir sind bei der Durchführung der Programme also nicht nur auf die bei uns aufgeführten Locations beschränkt!

Sprechen Sie uns einfach an.